Preisverleihung

Am Donnerstag, 18. Januar 2018 fand im Rahmen der Swissbau in Basel die Preisverleihung des Prix Acier Student Award 2017 statt. An diesem feierlichen Anlass nahmen neben den vier Preisträgern auch Verwandte, Freunde sowie weitere Teilnehmer des Wettbewerbes, aber auch Vertreter von Stahlbauunternehmungen und Fachverbänden teil. Aus den über zwanzig, von hoher Qualität  eingereichten Projekten wurden durch eine erfahrene und kompetente Jury die nachgenannten vier Arbeiten ausgezeichnet:

1. Preis: „Casa Cais do Sodré“, Lissabon von Stefan Hausherr (l.)

2. Preis: „ParcLab“, Langenthal von Fritz Toni Bauer (2. von l.)

3. Preis: „The use of high strength steel in bridge decks“ von Pierre Lorne (2. von r.)

Anerkennung: „Taifun Linda 1997“, Vietnam von Laura Lyon (r.)

Nach den von Herrn Peter Berger von Theo Hotz Architekten vorgelesenen Laudationes durften die glücklichen Preisträger ihre wohlverdienten Preise in Form von Geld- und Sachpreisen entgegennehmen. Der anschliessende Apéro bot den Preisträgern  die gerne benutzte Gelegenheit, sich mit seit vielen Jahren in der Praxis stehenden Architekten und Ingenieuren über gemachte Erfahrungen, Zukunftsperspektiven oder Weiterbildungsmöglichkeiten auszutauschen.

Informationen zur Veranstaltung

Unterstützt von:

StahlPromCH_Logo2_CMYK