Weltpremieren / Vorführungen /40 Aussteller / Digitalisierung / Networking

Vom 25. bis am 28. Juni 2019 hat die Firma Kaltenbach*) zum 12. Mal zu ihrer Hausmesse International Partners-in-Steel (IPS) in Lörrach eingeladen.

Im Rahmen der zweijährlich stattfindenden IPS bringt Kaltenbach renommierte Industriepartner und Branchenverbände im Aussteller- und Teilnehmerkreis zusammen. Die Schweizer Branchenverbände Stahlpromotion, SSHV, SVS und SZS durften dem internationalen Fachpublikum ihre Inhalte und Produkte an einem gemeinsamen Stand präsentieren. Im Umfeld der neuesten Trends und Innovationen rund um die Branchen Stahlbau, Stahlhandel und Metallbearbeitung fand so ein allseits spannender Austausch statt.

Der Event dient jeweils als großartige Plattform für den Erfahrungsaustausch. Das Programm lässt viel Raum und Zeit für die Weiterentwicklung und Pflege von erfolgreichen und nachhaltigen Netzwerken. Neben Live-Demonstrationen modernster Fertigungstechnik vor Ort wurden auch gut organisierte Praxistouren in Produktionsstätten angeboten, welche bei laufendem Betrieb besichtigt werden konnten. Damit konnte man sich über den neuesten Stand der Technik informieren und die Maschinen nicht nur einzeln, sondern auch als Teil ganzer Produktionsstrassen erleben.

Beim geselligen Abendprogramm konnten die Gespräche vertieft und Projekte und Zusammenarbeiten diskutiert werden.

Die Schweizer Branchenverbände konnten durch ihre Präsenz an der Messe wertvolle Kontakte zu Fachpersonen und Zulieferern knüpfen. Diese sind motiviert, zukünftige Veranstaltungen, Publikationen und Projekte in der Schweiz zu unterstützen und damit den Know-How-Transfer und Erfahrungsaustausch voranzutreiben.

www.ips-fair.com

*) Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lörrach ist weltweit einer der führenden Hersteller von Maschinen für die Bearbeitung von Stahl, Aluminium und anderen NE-Metallen. Zur Unternehmensgruppe, welche international in über 40 Ländern tätig ist, gehören insgesamt zehn Tochterfirmen.