Schweizer Stahlbaupreis Prix Acier 2009 und European Steel Design Award 2009

Die Fachjury des Stahlbau Zentrums Schweiz hat fünf herausragenden Schweizer Stahlbauten den begehrten „Prix Acier“ zugesprochen. Zudem vergab die Jury sieben Anerkennungen für kleinere, interessante Bauwerke. Der Europäische Stahlbaupreis “European Steel Design Award” wurde dem Stadion Letzigrund in Zürich zuerkannt.

Das Stahlbau Zentrum Schweiz hat zum dritten Mal den Schweizer Stahlbaupreis Prix Acier ausgeschrieben. Er wird alle zwei Jahre für herausragende Bauwerke verliehen, bei denen der Baustoff Stahl als architektonisches Ausdrucksmittel eingesetzt wurde. Ziel ist die Förderung der Schweizer Stahlbaukompetenz und die Sensibilisierung für das technische Potenzial und die architektonische Ausdrucksstärke des Stahlbaus.

Für die Jurierung 2009 wurden insgesamt 44 Projekte eingereicht. Unter Beurteilung der ausgewiesenen Fachjury wurden insgesamt fünf Projekte mit dem Schweizer Stahlbaupreis Prix Acier 2009 ausgezeichnet. Die Reihenfolge der Projekte stellt keine Bewertung dar. Zudem vergab die Jury sieben Anerkennungen.


Prix Acier

Anerkennungen

European Steel Design Award 2009 für das Stadion Letzigrund, Zürich

Die Jury nominierte ein weiteres Projekt für den “European Steel Design Award”, den die Europäische Konvention für Stahlbau (EKS) alle 2 Jahre pro Land vergibt. Der European Steel Design Award 2009 wurde für die Schweiz dem Stadion Letzigrund, Zürich, zugesprochen, nachdem das Projekt 2007 bereits mit dem Prix Acier ausgezeichnet wurde.

Stadion Letzigrund, Zürich   


    


Fachjury des Prix Acier 2009

  • Peter Berger dipl. Arch. ETH, Architekturbüro Theo Hotz AG, Zürich; Professor an der Berner Fachhochschule, Burgdorf
  • Stefan Camenzind dipl. Arch. HTL SIA, Camenzind Evolution, Zürich
  • Mario Fontana Prof. Dr., Institut für Baustatik und Konstruktion, ETH Zürich
  • Evelyn C. Frisch dipl. Arch. ETH, Direktorin Stahlbau Zentrum Schweiz
  • Christoph Gemperle dipl. Ing. ETH, Huber + Gemperle, Wil; Professor an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW, Winterthur
  • Beat Jordi dipl Arch. ETH BSA SIA, ADP Architekten, Zürich


Preisverleihung und Ausstellung

Die Verleihung des Prix Acier 2009 findet anlässlich der Eröffnung der Wanderausstellung Prix Acier 2009 an der ETH Zürich statt. Die Ausstellung des Stahlbau Zentrums Schweiz wird realisiert vom gta (Institut für Geschichte und Theorie der Architektur) der ETH Zürich.

Datum:  Mittwoch, 30. September 2009
Zeit: 17.00 – 19.00 Uhr
Ort: ETH Zürich, Hönggerberg


Weitere Informationen:

 

Wanderausstellung Prix Acier 2009

ETH Zürich 30.9. – 29.10.2009
Swissbau 12. –16. Januar 2010
weitere Standorte    Daten folgen

zum Seitenanfang
© 2006 Stahlbau Zentrum Schweiz | Disclaimer | Impressum
 

Preisverleihung

Wanderausstellung 2009

Presse

Logo Prix Acier

Skulptur