Konstruktionstabellen Steelwork C5/05

Konstruktionstabellen Steelwork C5/05 heisst das praktische Arbeitsbuch für den Stahlbau. Das bisher unter „C5“ bekannte Buch wurde 2005 vollständig überarbeitet und an die neuen Normen angepasst.


Die bisherigen «Stahlbau-Tabellen C5» galten als anerkanntes Arbeitsinstrument zur Planung und Berechnung von Stahltragwerken. Die neue Norm SIA 263 und die übrigen SIA-Swisscodes, welche massgeblich auf den Eurocodes basieren, bedingten eine grundlegende Revision und Anpassung dieses bewährten Buches. Die jetzt vorliegende 9. Ausgabe des Werks berücksichtigt neben den Swisscodes auch die internationale Normung, die technische Entwicklung im Stahlbau und Veränderungen auf dem Stahlmarkt.


Aktualisierter Nachdruck 2016

Beim Nachdruck der Konstruktionstabellen erfolgten nur unwesentliche inhaltliche Veränderungen. Titel und Ausgabejahr blieben deshalb unverändert.

Der vorliegende, aktualisierte Nachdruck berücksichtigt die wesentlichen Änderungen der Norm SIA 263:2013 und SIA 263/1:2013 sowie Korrekturen:

  • Anpassungen der Verweise an die Norm SIA 263:2013
  • Bestimmung der Ausführungsklassen (SN EN 1090-2), Einführung der Schadensfolgeklassen
  • Anpassungen bei den Prüfverfahren für Schweissverbindingen

Die DWG- und DXF-Daten aller Profilquerschnitte sowie ein Materiallistenprogramm kann unter http://www.szs.ch/ heruntergeladen werden.

Inhaltsverzeichnis (Auszug)


SZS-Empfehlung zu Stahlvollprofilen für Stahlbau-Planer und -Unternehmer (18.02.2009)

zum Seitenanfang
© 2006 Stahlbau Zentrum Schweiz | Disclaimer | Impressum
 

Info

Herausgeber
Stahlbau Zentrum Schweiz

Jahr
2005

Format
18 x 25,5 cm, 132 Seiten, Fadenheftung, Karton-Einband laminiert

Ausgabe
zweisprachig deutsch / französisch

Code
A000063

Preis (+MwSt + Versandkosten; Änderungen vorbehalten)
CHF 120.00