Update: Case Study Steel House. Kunst des Fügens Präqualifikation

Im Frühjahr haben wir in unserem Artikel "Ausschreibung offener Architekturwettbewerb" zur Teilnahme an dem Studienauftrag «Case Study Steel House» aufgerufen, mit dem das Institut Konstruktives Entwerfen der ZHAW als Auslober in Kooperation mit dem Stahlbau Zentrum Schweiz neue Wege im Rahmen der angewandten Architekturforschung beschreitet. Interdisziplinäre Teams aus der Praxis wurden angeregt, sich in einer [...]

Neuerscheinung Oktober 2015 | tec 02:2015 Brandschutz im Stahlbau

Die im Rahmen der SZS Dokumentation steeldoc erschienene Ausgabe 03/15 ist als Sonderheft tec02:2015 vollumfänglich dem Thema "Brandschutz im Stahlbau" gewidmet. Es handelt sich dabei um das vollkommen aktualisierte Heft tec02/06 aus dem Jahre 2006. Diese Publikation ist ein Muss für jedes mit dieser Thematik konfrontierte Architektur-, Ingenieur- und Planungsbüro. Das Heft beinhaltet auf 44 Seiten [...]

Neue Version der Richtlinie C2.5:2015 „Dämmschichtbildende Beschichtungen“

Die neue, überarbeitete SZS-Publikation C2.5:2015 „Dämmschichtbildende Beschichtungen“ tritt per sofort die Nachfolge der bisher gültigen Publikation C2.5 an. Die Publikation steht als Gratis-Download auf der Webseite des SZS als PDF-Datei zur Verfügung. Diese Richtlinie wurde durch die VKF auf Übereinstimmung mit den aktuellen Brandschutzvorschriften 2015 geprüft und wird im Verzeichnis der VKF als Stand der [...]

Neuer Präsident SZS – Richard Nägeli, Tuchschmid AG

SZS-Generalversammlung 2014 Der abtretende Präsident Markus Amsler (Jakem AG) übergab nach vier Jahren Amtszeit das Zepter dem neuen Präsidenten des SZS Herrn Richard Nägeli. Herr Richard Nägeli dankte für das Vertrauen, welches ihm mit der Wahl entgegengebracht wurde. In seiner flammenden und packenden Rede für den Stahlbau konnte er alle Anwesenden mitreissen und für die [...]

ENSA Strassburg – Presseartikel

Das neue Gebäude der Ecole nationale supérieure d’architecture heisst „La Fabrique“. Dies nicht nur, weil es ein Fabrikgebäude ersetzt. Der Architekt wollte ganz bewusst eine „Wissensfabrik“ bauen – deren „Produktion“ für Aussenstehende auch sichtbar wird. Der siebengeschossige Bau steht bei der Einmündung der schmalen Rue Moll in den Boulevard du Président Wilson, wenige Schritte von [...]